Politik und Privatsphäre gelesen und zugestimmt

Grundlegende Informationen zum Datenschutz

Zuständig:  Ereza Viajes S.L.

Calle La Peña, 5 35580, Playa Blanca, Lanzarote

Kontakt: +34 928 517 687 / info@ereza.es

Ziel: Daten, die für die Verwaltung der über die Website eingereichten Anfragen verwendet werden, indem sie als Webformular verarbeitet werden.

Legitimierung: Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die ausdrückliche      Einwilligung, sofern Sie Ihre personenbezogenen Daten bereitstellen.

Empfänger:  Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine rechtliche  Verpflichtung dafür. Daten werden nicht außerhalb der EU übermittelt.

Rechte: Zugriff, Berichtigung und Datenlöschung und anderen Rechten, wie in den zusätzlichen Informationen erläutert wird.

Datenherkunft: Die in Ereza Viajes S.L. verarbeiteten personenbezogenen Daten stammen von der   beteiligte Person oder Ihrem Vertreter.

Weitere Informationen: Weitere detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.ereza.es

 

Zu welchem Zweck wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten

Bei Ereza Viajes S.L. behandeln wir die Informationen, die uns stets unsere Interessengruppen zur Verfügung stellen:

Datenverarbeitung: Webformular

Verarbeitungszweck:                 

1. Kundenmanagement, Steuerplanung und Verwaltungsmanagement: Es werden keine automatisierten Entscheidungen auf der Grundlage dieses Profils getroffen.

2. Werbung und kommerzielle Forschung: Es werden keine automatisierten Entscheidungen auf der Grundlage dieses Profils getroffen.

Vorratsspeicherung von Daten: Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden in jedem Fall so lange aufbewahrt, wie sie für den Zweck der Behandlung erforderlich sind, und auf Antrag des Interessenten oder nach Abschluss der Behandlung unbeschadet ihrer Beibehaltung innerhalb der geltenden gesetzlichen Fristen zur Erfüllung etwaiger Pflichten.

 

Welche Einschränkung gibt es bezüglich der Behandlung dieser Daten

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten in Ereza Viajes S.L. sind folgende:

Datenverarbeitung: Webformular

Legitimation für ihre Behandlung:    Einwilligung der betroffenen Person, die jederzeit widerrufen werden kann, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung dadurch beeinträchtigt wird. 

 

 An welche Adressaten werden diese Daten übermittelt

Datenverarbeitung: Webformular

Abtretungsprognose:  Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Datenübertragung: Daten werden nicht außerhalb der EU übertragen.

 

Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten geben

Jede Person hat das Recht auf eine Bestätigung, ob sie betreffende personenbezogene Daten im Rahmen der EREZA S.L. verarbeitet werden oder nicht.

Die betroffenen Personen haben das Recht auf Zugang zu ihren personenbezogenen Daten sowie das Recht, die Berichtigung unrichtiger Daten oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten u.a. für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Unter bestimmten Umständen können betroffene Personen beantragen, dass die Verarbeitung ihrer Daten eingeschränkt wird. In diesem Fall behalten wir sie nur für die Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen.

Die beteiligte Person kann unter bestimmten Umständen und aus Gründen Ihrer besonderen Situation Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten erheben. EREZA VIAJES S.L. wird die dementsprechenden Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, es liegen legitime und zwingende Gründe vor, oder die Ausübung oder Verteidigung etwaiger Ansprüche.

Außerdem haben die beteiligten Personen unter bestimmten Umständen und soweit technisch möglich das Recht, dass personenbezogene Daten auf Anfrage direkt an einen anderen Verantwortlichen weitergeleitet werden.

Bitte wenden Sie sich zur Ausübung dieser Rechte mit einem Schreiben an:

  • EREZA VIAJES S.L., CALLE LA PEÑA 5, 35580 PLAYA BLANCA (YAIZA), LANZAROTE oder per E-Mail an info@ereza.es zusammen mit einer Kopie Ihres Ausweises.

Ebenso können Sie sich an die spanische Datenschutzbehörde wenden, um eine Beschwerde einzureichen, insbesondere wenn sie bei der Ausübung Ihrer Rechte nicht zufrieden sind.